Südtirolurlaub im Eisacktal – Ferien vor prächtiger Bergkulisse

Im Herzen Südtirols direkt an der alten Brennerstraße zwischen Brixen und Klausen liegt das Hotel und Restaurant Schoberhof im Eisacktal. Diese Alpenregion Südtirols besitzt zu jeder Jahreszeit einen ganz besonderen Reiz. Unverfälscht und urwüchsig präsentieren sich die Gipfelregionen. Die Bergwelt lädt zu abwechslungsreichen Outdoor-Aktivitäten vor einer hochalpinen Kulisse ein. Rafting, Wandern, Klettern und Paragliding gehören zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten zwischen Mai und Oktober. Im Frühling führen Spaziergänge und Radtouren durch blühende Obstgärten und an grünen Weinhängen vorbei. Während die Berggipfel der mächtigen Zweitausender noch schneebedeckt sind, erstrahlen die Wiesen in mittleren Lagen bereits in zartem Grün.

Südtirolurlaub im Eisacktal – Ferien vor prächtiger Bergkulisse

Abwechslungsreicher Herbst- und Winterurlaub im Eisacktal

Farbenprächtig und kontrastreich präsentieren sich die Mittel- und Hochgebirgslandschaften im Herbst. Während schneebedeckte Berggipfel vom nahenden Winter künden, erstrahlen die Laubwälder in bunter Farbenpracht. Höhepunkt eines Südtirolurlaubs ist für viele Feriengäste der traditionelle Almabtrieb, wenn die festlich geschmückten Kühe den Weg von der Alm in die Winterquartiere antreten. Ab Dezember laufen die Lifte und Bergbahnen im Eisacktal auf Hochtouren und die sonnigen Pisten ziehen Skifahrer und Snowboarder an. Das nächstgelegene Skigebiet befindet sich oberhalb der Bischofsstadt Brixen und liegt 12 Kilometer vom Schoberhof entfernt. Hinzu kommen herrliche Naturrodelbahnen und zahlreiche doppelt gespurte Langlaufloipen.

Sonnigen Pisten ziehen Skifahrer und Snowboarder an